3:1 im Derby gegen TSG Stuttgart

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg

Bei böigem Wind musste die SGM ABV/07 Stuttgart gegen den Nachbarn, die TSG Stuttgart antreten. Aus den Spielen in der Vergangenheit wusste man, dass gelinde gesagt eine schwierige Aufgabe auf die ABV´ler zukam.

So sollte es auch kommen. Von Anfang an war der Gast darauf aus, das Spiel zu verschleppen oder durch Unsportlichkeiten negativ aufzufallen. Es grenzt schon fast an ein Wunder, dass die TSG das Spiel mit elf Mann zu beenden, sind doch einige Dinge vorgefallen die der Schiedsrichter allerdings ungeahndet ließ. Fußball wurde übrigens auch gespielt. Gleich in der ersten Minute kam der Gast zu einer Chance, die der Kapitän aber ungenutzt ließ. In der 10. Minute wurde uns ein Freistoß zugesprochen, den Kalesic sensationell zum 1:0 direkt in die Maschen drosch. Alles ging so weit seinen Lauf. Die Spielgemeinschaft erhöhte in der 25. Minute auf 2:0. Der Torschütze war dieses Mal Askew. Eigentlich sollte so eine Führung...

Weiterlesen: 3:1 im Derby gegen TSG Stuttgart

5:4 Sieg gegen FC Stuttgart-Cannstatt II

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg

An diesem verregneten Sonntag musste der ABV zum Tabellennachbarn FC Stuttgart-Cannstatt. Verletzungs- und Krankheitsbedingt musste der Trainer auf einigen Positionen umstellen, doch heute sollte unbedingt einen Sieg her um endlich mal auch in der Tabelle ein paar Stufen höher zu klettern.

Der ABV begann stürmisch in der Anfangsphase und setzte die Defensive der Gastgeber mit guten Kombinationen unter Druck. Hinten stand die Abwehr gewohnt solide und konnte das Spiel von hinten aufziehen. Die Gäste konnten sich einige gute Chancen erspielen aber leider noch keinen Ball im gegnerischen Tor unterbringen. Nach einer weiteren gelungenen Kombination über die Flügel musste Vukoja den Ball nur noch ins Tor einschieben. Die nächste Großchance konnte Wrensch leider nicht im Gehäuse der Cannstatter untergebracht werden, sondern landete am Fangzaun. Wenige Minuten später machte er es aber besser. Durch eine wunderbare Kombination konnte der startende Wrensch freigespielt werden, dieser brauche den Ball nur noch am Torwart vorbei...

Weiterlesen: 5:4 Sieg gegen FC Stuttgart-Cannstatt II

2:1 setzt sich der ABV bei FV Germania Degerloch durch

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg

Dieses Mal musste der ABV Stuttgart zum Waldau Derby beim Tabellendritten FV Germania Degerloch antreten. Nach den letzten Erfolgen wollte man auch diesmal die drei Punkte mitnehmen, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Trainer Athanasios Axainas konnte seine Mannen gut auf das Spiel einstellen. Der ABV begann dynamisch und setzte die Gastgeber sofort unter Druck. Über schnelle Kombinationen konnte man sich früh gute Chancen herausspielen, diese wurden leider mal wieder nicht genutzt. Erst in der 25. Minute konnte der ABV die Führung durch einen abgefälschten Schuss von Trautwein erlangen. Das Spiel bekam zunehmen Derbycharakter, denn es wurde von beiden Teams aggressiv gespielt. Nach einem Foul des ABV im Niemandsland ließ sich ein Spieler von Germania zu einer unnötigen Beleidigung hinreißen und musste folgerichtig mit Rot den Platz verlassen. Der ABV kontrollierte weiterhin das Geschehen, doch man konnte die Überzahl nicht in Zählbares ummünzen. Die Defensive des ABV...

Weiterlesen: 2:1 setzt sich der ABV bei FV Germania Degerloch durch

Souveräner Sieg gegen den TSV Bernhausen

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg


Am Tag der Deutschen Einheit mussten die Mannen des ABV Stuttgart gegen den Tabellen vierten aus Bernhausen antreten.
Genau wie es der Coach Nasi gefordert hatte, gingen die Waldauer von Anfang an konzentriert und Super montiert zu Gange und erspielten sich Eine Torchance nach der anderen. Wie aber auch schon in der Vergangenheit, blieben sehr viele davon ungenutzt, bis zur 30. Minute. Nach schönem Pass von Max in den Lauf von Jahn, erzielter dieser endlich das längst überfällige 1:0 für die Hausherren. Das 2:0 erzielte Vedran in der 40. Minute mit einem sehr schönen Heber über den Hüter der Gäste, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand bedeutete.

Mit Beginn der zweite Hälfte blieb das spielerische der Hausherren ein wenig in der Kabine und lies den Gegner besser ins Spiel kommen, ohne das diese aber zu nennenswerten Chancen kamen.
Sie Waldauer kamen auch in Dieser Hälfte zu Ihren Chancen, diese waren aber nicht...

Weiterlesen: Souveräner Sieg gegen den TSV Bernhausen

Ausgleich in der letzten Minute

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg

Bei wunderschönem Fußballwetter musste der ABV Stuttgart zum Derby gegen Eintracht Stuttgart antreten. Trainer Nasi forderte seine Mannen auf, das gute Spiel von letzter Woche zu bestätigen und heute ebenfalls drei Punkte gegen den Lokalrivalen zu holen.
Die ersten Minuten war der ABV hellwach und konnte durch einen Konter von Vukoja mit 1:0 in Führung gehen. Danach verlor der ABV die Kontrolle über das Spiel und ließ dem Gegner zu viel Platz. Die Gastgeber konnten in den eigenen Reihen gut kombinieren und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Gäste. Der ABV hielt defensiv gut dagegen, doch konnte den Gegner häufig nur durch ein Foul stoppen. Die vielen gefährlichen Standardsituationen konnten in der 43. Minute zum 1:1-Ausgleich genutzt werden. Weiterhin spielte die Eintracht auf ein Tor, konnte aber im weiteren Spielverlauf keinen weiteren Treffer verbuchten. Die wenigen Konter des ABV endeten im Abseits oder an der Defensivreihe der Eintracht. Somit...

Weiterlesen: Ausgleich in der letzten Minute

Endlich der erste Sieg für den ABV Stuttgart

Details
images/categories/1_mannschaft.jpg

Pünktlich zum Spielbeginn hatte sich der Regen verzogen und beide Mannschaften konnten mit trockenen Füssen das Spiel beginnen. Da bisher noch keine Mannschaft in dieser Runde punkten, waren alle heiß auf den ersten Dreier.

Die Partie wurde hart begonnen und keiner scheute sich vor Zweikämpfen. Der ABV versuchte mit Bällen über die Außenpositionen druckaufzubauen und in der Defensive stabiler zu stehen. Die Gäste dezimierten sich nach 25 Minuten selbst und bekamen durch eine Tätlichkeit die rote Karte. Die Heimmannschaft hatte in der ersten Hälfte die klareren Chancen, konnte den ersten Treffer aber erst nach einem Standard durch Max markieren. Kurze Zeit später verlor der gegnerische Torspieler den Ball kurz aus den Augen und Jahn konnte den Ball zum 2:0 einschieben. Plieningen war nach Standardsituationen immer gefährlich und konnten in der letzten Minute einen Freistoß zum 2:1-Anschlusstreffer verwandeln.

Die ersten 15 Minuten nach dem Wechsel gehörten den Gästen aus Plieningen. Durch...

Weiterlesen: Endlich der erste Sieg für den ABV Stuttgart

   

ABV auf Facebook  

   

Schlüssel zum Glück  

   

1.Mannschaft  

   

2.Mannschaft  

   
© ABV 1863 e.V. Stuttgart