0:0 zum Rückrundenauftakt

Details

Endlich geht es wieder um Punkte.

Nach einer eher durchwachsenen Vorbereitung, ging es am gestrigen Tage zum ersten Rückrundenspiel gegen die 2. Garde der Spvgg Stetten / Filder. Unserem Trainer Athanasios, war ein gutes Auftreten sehr wichtig, da das Spiel gegen seinen alten Verein ist.

Von Anfang an entwickelte sich ein recht kämpferisches, in meinen Augen auch sehr ansehnliches Kreisliga B Spiel, bei dem beiden Mannschaften versuchten sauber nach vorn zu kombinieren.
Die Mannen von der Waldau kombinierten sich das eine oder andere Mal schön von hinten heraus. Der letzte Pass allerdings wollte nicht so richtig ankommen und so blieben die Torchancen in der ersten Halbzeit Mangelware. Die Gastgeber machten es allerdings nicht besser, was nicht zuletzt an der Abwehr um die beiden Innenverteidiger Fabio und Freddy lag, die ihre Sache am gestrigen Tage sehr gut machten.

In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern eigentlich das gleiche Bild. Schöne Kombinationen und Ballverlagerungen auf Seiten der ABV‘ler, jedoch fehlte auch jetzt die letzte Konzentration für den tödlichen Pass. Liegt das wohl an der mangelnden Teilnahme an der Vorbereitung?! Dane hatte noch die größte Chance, scheiterte allerdings am sehr guten Keeper der Gastgeber. Schüsse aus der zweiten Reihe von unseren beiden Mäxle‘s brachten ebenfalls keinen Erfolg. Somit endete die Partie mit einer größtenteils gerechten Punkteteilung

Fazit:
Ein gutes Kreisligaspiel bei bestem Fußball Wetter endete Leistungsgerecht 0:0 unentschieden. Attribute wie Einsatz- und Kampfeswille haben bei allen Akteuren gepasst, so dass in den kommenden Trainingseinheiten am Feintuning gearbeitet werden kann. Kommen dann auch noch die reichlich Verletzten wie Jahn, Asmir, Vedran, Melvin usw. zurück, sollten die Aussichten auf eine erfolgreiche Rückrunde sehr gut aussehen.

Es spielten:
Daniel Dick - Levin Trautwein, Martin Böhlandt (ab 45. Stefan Kersten Weber), Frederik Heinitz, Fabio Muoio - Matthias Epping, Max Wrensch, Max Uhlenberg, Kevin Peris (ab 70. Tamino de Metzger) - – Kevin Fernando (ab 80. Dejan Pureta), Dane Askew

   

ABV auf Facebook  

   

Schlüssel zum Glück  

   

1.Mannschaft  

   
© ABV 1863 e.V. Stuttgart