1.Mannschaft: Souveräner Sieg im letzten Saisonspiel

Details

Im letzten Saisonspiel gewannen die Mannen des ABV Stuttgart gegen KF Kosova Bernhausen souverän mit 7:1. Schon beim Einlaufen der Mannschaften gab es eine riesen Überraschung für die beiden Trainer Angelo (Lippi II) und Patrick (Patte). Die Mannschaft trug ein Transparent mit der Aufschrift „Mille Grazie Lippi II e Patte“. Die beiden können sagen was sie wollen, aber ein wenig Pippi war bei beiden in den Augen zu erkennen. Beide Trainer hören nach dieser Saison auf und so gab es auch seitens des Vereins und der Mannschaft kleine Präsente für die beiden und auch deren 3. Mann Bernd Kohnen, der im Trainerteam voll integriert war und den Spielern als Physio immer zur Seite stand. Von allen dreien geht ein herzliches Dankeschön an unsere Jungs und an den Vorstand des Vereins. Bilder hierzu werden auf die ABV Seite geladen. Gerne erwähne ich auch die nette Geste des Gastvereines KF Kosova Bernhausen, die unserem Capitano Mattes vor dem Spiel einen kleinen Präsentkorb zum Saisonabschluss überreichten. Ein herzliches Dankeschön nach Bernhausen. Zum Spiel möchten wir gerne auch noch ein paar Sätze schreiben. Die Mannschaft der SGM ABV/07 begann hektisch und musste zur Verwunderung aller, einem 0:1 Rückstand hinnehmen. Erst nach dem Rückstand begann man mit dem Fußball spielen und einer der besten Männer auf dem Platz, Kevin machte mit einem sehenswerten Linksschuss das 1:1. Wiederum Kevin markierte auch die nächsten beiden Tore zum 1:2 und 1:3. Die weiteren Tore zum Endstand erzielten Freddy, 2x Vedran und Tobias Das Spiel nahm leider noch ein unrühmliches Ende. Nach einer Rangelei zwischen Kevin und einem der Gegnerischen Spieler kam es zur Rudelbildung, welche mit einer roten Karte für Kevin und seinem Kontrahenten endete. Ich möchte hierbei noch anfügen, dass sich Kevin über die ganze Spielzeit einige Provokationen hat gefallen lassen müssen. Schade das sein Temperament mit Ihm durchgegangen ist und er den Gegner nicht mit noch mehr Toren bestraft hat. Es spielten: James „Paul“, Stefan (ab 50. Tim), Freddy, Ronny, Mattes, Joe (ab 70. Patrick), Christoph, Tobias, Dean, Kevin, Vedran Nochmals ein herzliches Dankeschön an Alle die diese nicht immer leichte Saison mit uns gemeinsam durchgezogen haben. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute mit dem neuen Trainer und den erhofften Aufstieg im nächsten Jahr. Eure Trainer Lippi II und Patte mit dem „Psycho“ Bernd Kohnen.

   

ABV auf Facebook  

   

Schlüssel zum Glück  

   

1.Mannschaft  

   
© ABV 1863 e.V. Stuttgart