Herren A erfolgreich und B knapp verfehlt

Details

lacrosseBei traumhaftem Wetter standen am Wochenende zwei ereignisreiche Spiele auf dem Kunstrasenplatz des ABV statt. Um 12:30 kämpften die zweiten Herren in der Landesliga gegen die Mannschaft aus Friedrichshafen. Nach einer 3:0 Führung im ersten Quarter verloren die Jungs aus Stuttgart immer mehr an Ballbesitz und kassierten 7 unbeantwortete Tore. Stuttgart konnte sich nochmal aufrappeln und mit 3 Toren aufschließen, aber vergeblich. Friedrichshafen gewinnt mit 9:6 gegen die zweite Auswahl Stuttgarts.

Um 15:00 Uhr konnte die erste Garde gegen die Neulingen aus Konstanz die Hinrunde erfolgreich beenden. von Anfang an dominierten die Stuttgarter das Spiel und konnten bereits zur Halbzeit mit 11:1 in Führung gehen. Konstanz konnte in der zweiten Hälfte zwar 2 Tore nachlegen aber Stuttgart beendete das Spiel vor heimischen Publikum mit 22:3.

An dieser Stelle vielen Dank an die Fans, Helfer und den SWR für einen gelungenen Beitrag in der Landesschau.

 
   
© ABV 1863 e.V. Stuttgart